TP-Link Router

Für den Betrieb im StudNet sollte einer der getesteten TP-Link WLAN-Router gewählt werden.

Der Router muss mit der separaten (blauen) WAN/Internet-Schnittstelle an die Netzwerkdose angeschlossen werden. Bei einer Verwechselung von WAN- und LAN-Port wird evtl. der Anschluss gesperrt oder ein Netzzugang ist nicht möglich.

Erstinstallation

Zur Einrichtung geht man auf die Konfigurations-Webseite des jeweiligen Routers. Die Adresse steht auf der Rückseite des Routers oder im Handbuch. Mögliche Adressen der Konfigurations-Webseite sind:

Sofern die Zugangsdaten zur Routeroberfläche nicht verändert worden sind, stehen diese ebenfalls auf der Rückseite des Routers.

Falls der Router bereits konfiguriert wurde, sollte er auf Werkseinstellungen zurückgesetzt werden. Wie das Zurücksetzen funktioniert kann im Handbuch des jeweiligen Routers nachgelesen werden.

Layout wählen

Je nach Routermodell und Softwareversion unterscheidet sich die Konfigurationsoberfläche. Für die entsprechende Anleitung zur Einrichtung der Internetverbindung daher bitte an Layout sowie Menueleiste orientieren: