Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

support:internet:wlan_router:openwrt_luci [18.06.2020] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== OpenWRT (LUCI) ======
  
 +Nach dem erfolgreichen Flashen meldet man sich zunächst an der Oberfläche über http://​192.168.1.1 im Browser an. Der Router muss für die Installation von Paketen eine Internetverbindung über den WAN Port haben.
 +
 +{{:​support:​internet:​wlan_router:​openwrt-01-login.png?​600|}}
 +
 +Via **Network-Interfaces** und klick auf **Edit** bei LAN setzt man die IP Adresse des LAN Interfaces um und klickt auf Save.
 +
 +{{:​support:​internet:​wlan_router:​openwrt-02-lanip.png?​600|}}
 +
 +Über **System-Software** installiert man das Paket "​ppp-mod-pptp"​ (der Router muss hierfür eine Internetverbindung über den WAN Port haben).
 +
 +**{{fa>​exclamation-circle}} Bei Version 15.05 muss das Paket "​kmod-nf-nathelper-extra"​ zusätzlich installiert werden.**
 +
 +{{:​support:​internet:​wlan_router:​openwrt-04-pptp-download.png?​600|}}
 +
 +Unter **Network-DHCP and DNS** schaltet man die Rebind Protection des DNS Servers für die lokale Domain aus, damit Anfragen an den DNS Server auch weitergereicht werden.
 +
 +<php> echo image_link_generator("​openwrt-05-rebind.png",​ 0); </​php>​
 +
 +Unter **Network-Interfaces** definiert man mittels **Add new interface** ein neues Interface mit dem Namen pptp vom Typ PPtP.
 +
 +{{:​support:​internet:​wlan_router:​openwrt-06-pptp-connection.png?​600|}}
 +
 +In den Einstellungen gibt man die Adresse des Login-Servers,​ den eigenen Benutzernamen und das dazugehörige Kennwort an.
 +
 +<php> echo image_link_generator("​openwrt-07-pptp-setting.png",​ 0); </​php>​
 +
 +Das PPTP Interface muss unter **Firewall Settings** dann zur Zone WAN hinzugefügt werden.
 +
 +{{:​support:​internet:​wlan_router:​openwrt-08-pptp-firewall.png?​600|}}
 +
 +Für das lokale Netz muss noch eine statische Route unter **Network-Static Routes** mittels klick auf **Add** ergänzt werden. Den notwendigen Eintrag unter IPv4 Gateway für die eigene Adresse erfährt man unter [[expert:​subnets|Subnetze]]. Das Interfaces muss auf **WAN** gesetzt werden.
 +
 +<php> echo image_link_generator("​openwrt-09-static-route.png",​ 0); </​php>​
 +
 +Danach muss dann noch das Masquerading unter **Network-Firewall** aktiviert werden.
 +
 +{{:​support:​internet:​wlan_router:​openwrt-10-wan-masq.png?​600|}}
 +
 +Zum Abschluss geht man oben in die Leiste und klickt auf **Unsaved changes**, um die Änderungen mittels **Save and Apply** zu speichern und anzuwenden. Der Router ist dann über die Adresse http://​172.16.1.1 erreichbar.
 +
 +Nach erfolgter Installation sollte man noch ein Kennwort setzen. Außerdem kann jetzt das WLAN aktiviert werden. Dies sollte in jedem Fall verschlüsselt sein.