Internet Login (OpenVPN) für Linux

Diese Anleitung ist für Linux, BSD und alle auf Unix basierten Systeme, die über einen TUN/TAP Treiber verfügen.

Zur Einrichtung werden die folgenden Configdateien benötigt:

Ein Verbindungsaufbau kann als Nutzer root erfolgen oder über ein sudo. Beispiel:

sudo openvpn --config login--bonn.conf

Bei der Verbindung wird nach einem Benutzernamen/Kennwort gefragt. Dies kann auch in einer Datei auf dem System festgelegt werden. (siehe auth-user-pass in der Configdatei).

Eine Nutzung von OpenVPN mit dem Network Manager ist nicht möglich, da es im Network Manager einige Bugs gibt, die dazu führen das die notwendigen Routen falsch gesetzt werden.