Prepaid-Konto

Wenn man zusätzliches Datenvolumen einkaufen will, muss man Geld auf sein StudNet Prepaid-Konto einzahlen. Das kann per Überweisung oder über PayPal geschehen. Nicht verbrauchtes Guthaben für Datenvolumen wird auf den Folgemonat übertragen.

Bei Umzug oder Auszug verfällt das Guthaben. Eine Rückerstattung von nichtverbrauchtem Guthaben ist nicht möglich.

Der Preis für zusätzliches Datenvolumen beträgt 0,025 € pro GByte.

Bei einer Überweisung dauert es in der Regel einen Werktag bis der Betrag dem Konto gutgeschrieben wird. Werktage sind hierbei die Tage Montag bis Freitag. Die Dauer bis zur Erfassung einer Paypal-Zahlung ist abhängig von der Zahlungsweise. Einzahlungen per Paypal können auf der Seite https://netstat.stw-bonn.de getätigt werden. Die Login-Daten (Benutzername und Passwort) sind identisch mit denen des Internetzugang.

Einzahlungen per Überweisung auf des StudNet Konto erfolgen über eine Bank-Überweisung auf das folgende Konto:

Empfänger Kontonummer Bankleitzahl Kreditinstitut
StudNet Bonn 026066103 38070024 Deutsche Bank PKG AG

Der Verwendungszweck ist der Benutzername des StudNet-Accounts (Benutzername des Internetzugangs) mit einem vorangestellten BN- . Also z.B. BN-Z43999 , wenn z43999 der Benutzename ist. Wer seinen Benutzernamen nicht mehr weiß, ließt bitte die Seite Benutzername und Passwort? .

Die Regelungen zum verfügbaren Datenvolumen und der Gewichtung des Datenvolumen findet man auf der Seite Datenvolumen.

Das persönliche verbrauchte und verfügbare Datenvolumen kann unter https://netstat.stw-bonn.de eingesehen werden. Die Login-Daten (Benutzername und Passwort) sind identisch mit denen des Internetzugangs (VPN).

Wichtig: Als Verwendungszweck muss der korrekte Benutzername mit dem Zusatz BN- angegeben werden.
Der Mindestbetrag für eine Überweisung beträgt 10 Euro.

Man achte bitte auf die korrekte Schreibweise! Falsche oder fehlerhafte Überweisungen können nicht berücksichtigt und auch nicht zurückgezahlt werden! Es darf nur der Benutzername mit BN- davor angegeben werden. Jeder weitere Text führt zu einer fehlerhaften Überweisung.


Sonstige Seiten