Dokumente

Netzwerkordnung

Wichtig für den Netzbetrieb und die Teilnehmer am StudNet ist die Netzwerkordnung. Die Netzwerkordnung als Teil des Mietvertrages regelt die Bedingungen unter denen man das Netz nutzen darf, um einen reibungslosen Netzbetrieb sicherzustellen. Die Netzwerkordnung stellt einen Minimalkonsens dar. Das bedeutet das hier nicht die technischen Einzelheiten erschöpfend dargelegt werden, sondern nur die groben Rahmenbedingungen abgesteckt werden.

Netzkonferenz

Einzelheiten zum Netzbetrieb regelt die Netzkonferenz. Dorthin kommen die gewählten Netztutoren und Netzmentoren aus den Wohnheimen. Wohnheimsbewohner und Gäste sind natürlich auch herzlich willkommen. Die Netzkonferenz tagt 1-2 mal pro Semester in der Vorlesungszeit. Das Datum und die Tagesordnung der nächsten Netzkonferenz kann man von den Netztutoren oder Netzmentoren erfahren. Die Netzkonferenz als Beschlussfassendes Organ trifft Entscheidungen zum Netzbetrieb und zur Nutzung der Netzressourcen. Entsprechende Anträge hierzu können vor der Netzkonferenz an die E-Mail-Adresse netzkoordinator@stw-bonn.de geschickt werden.

Protokolle der Netzkonferenz

Die Diskussionen und Beschlüsse der Netzkonferenzen werden in Protokollen festgehalten, die hier veröffentlicht werden.

Vorlagen für Aushänge